Bewerbungsfragen – Rückfragen von Bewerberseite

Das Vorstellungsgespräch endet in der Regel mit einer letzten Frage an Sie. Diese Frage lautet „Haben Sie noch Fragen?“. Machen Sie sich im Vorfeld Gedanken, welche Fragen Sie nach dem Gespräch stellen wollen. Dadurch wirken Sie vorbereitet, informiert und interessiert. Sie sollten mindestens drei bis fünf Fragen vorbereiten, da die eine oder andere Frage sicherlich im Gespräch geklärt wird. Stellen Sie mindestens ein bis zwei Fragen, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Sie können Fragen z.B. zu der Stelle bzw. Aufgabe, den Prozessen, dem (Projekt-) Team und zur sonstigen Teamstruktur sowie zu den Produkten und zum Unternehmen allgemein stellen. Folgende Themen sollten nicht von Ihnen, sondern nur von Unternehmensseite, angesprochen werden:

  • Sämtliche Vertragsdetails, z.B.: Arbeitszeiten, Kernarbeitszeit, Gehalt, Urlaubstage, Kündigungsfrist
  • Einarbeitung
  • Weiterbildung/ -entwicklung, nächste Karriereschritte

Beispiele für die Findung von relevanten Fragen (nicht abschließend)

Fragen zur Stelle und zu den Prozessen
  • Mit welchen Abteilungen ist die Zusammenarbeit besonders intensiv?
  • Welche Schnittstellen im Unternehmen sind die wichtigsten für diese Position?
  • Mit welchen externen Stellen arbeitet man zusammen?
  • Gibt es abteilungsübergreifende Projektarbeiten?
  • Wie hoch ist der zeitliche Anteil der Projektarbeit?
  • Was ist die größte Herausforderung dieser Position? (Vorsicht: Bumerangeffekt möglich)
  • Gibt es bereits konkrete Projekte, die für den Stelleninhaber vorgesehen sind?
  • Wäre es möglich, den künftigen Arbeitsplatz, die Produktion, etc. zu besichtigen? (Vorsicht: kann zu forsch wirken, sollte situativ und nur wenn passend gemacht werden)
Fragen zum (Projekt-) Team bzw. zur Teamstruktur
  • Wie sieht das Team aus?
  • Wie würden Sie das Team beschreiben?
  • Wie groß ist das Team?
  • Wie setzt sich das Team zusammen?
  • Welche Persönlichkeit passt in das Team? (Vorsicht: Bumerangeffekt möglich)
  • Wie sieht das klassische Projektteam bei Ihnen aus? Wie setzt es sich zusammen?
Fragen zu den Produkten, Technologien, Innovationen (vorab hierzu einlesen):
  • Wie hoch sind die Stückzahlen, die Sie produzieren?
  • Wie hoch ist die Eigenfertigungsquote /-rate?
  • Welches ist Ihr umsatzstärkstes Produkt? (Vorsicht: Bumerangeffekt möglich)
  • Welche Zukunftsmärkte sehen Sie mit ihren Produkten? (Vorsicht: Bumerangeffekt möglich)
Fragen zum Unternehmen
  • Welche Kunden hat das Unternehmen? (Sollte man im Vertrieb wissen oder ahnen)
  • Welche Kooperationen gibt es zwischen Ihrem Unternehmen und anderen Unternehmen, Forschungsstellen, Hochschulen, etc.?
  • Wie würden Sie die Unternehmenskultur beschreiben?
  • Welchen Herausforderungen muss sich Ihr Unternehmen aktuell stellen?

Download PDF

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 089/978 968 700